Gesundheit und Wohlfühlen
Gesundheit und Wohlfühlen 

Ablauf QEH-Behandlung

Der erste Schritt, bevor überhaupt eine Behandlung stattfinden kann ist, dass der Therapeut sein eigenes Energiefeld und den Praxisraum reinigt. Dies ist eine der wichtigsten Grundlagen in der Energieheilkunde und hat den gleichen Stellenwert wie die Sterilisation eines chirurgischen Operationssaals und der OP-Materialien vor einer Operation. Niemand möchte unfreiwillig die Energien seines Vorgängers aufnehmen müssen. Wer sich nicht daran hält, kann sehr viel Schaden anrichten. (Leider sind Therapeuten, die mit anderen Methoden arbeiten, noch nicht auf diesem Wissensstand. Sie legen einfach los und richten damit Schaden an, wie der ahnungslose Chirurg, der vor 100 Jahren ohne Desinfektion gearbeitet hat.)

Der zweite wichtige Schritt ist der Aufbau eines ausreichenden energetischen Schutzes für den Therapeuten, sowie für den Klienten, damit ein reiner Kontakt zu den Engeln gewahrt bleibt und eine lichtvolle Behandlung zum besten Wohle aller erfolgen kann.

Erst dann kann mit der eigentlichen Behandlung begonnen werden. Zusammen mit dem Klienten wird das Thema, dass bearbeitet werden soll, kurz besprochen und eine klare Intention für die weiteren Prozesse formuliert. Diese Intention ist die Basis für die Zusammenarbeit mit den Engeln.

Mit Hilfe der sogenannten "Engelatmung" (näheres siehe im Buch Quantum-Engel-Heilung) stellt der Therapeut den Kontakt zu den Engeln her und gibt diese hohen Energien über seine Hände an den Klienten weiter. Während der Behandlung erhält der Therapeut geistige Botschaften, beispielsweise in Form von Bildern, Worten, Farben, Gefühlen, geometrischen Formen und Energiespiralen, die darüber Auskunft geben, warum sich der Klient in dieser Lebenssituation befindet, wo die Ursachen für mögliche energetische Störungen liegen und welche Glaubensmuster sich dazu im Laufe der Jahre entwickelt haben, die sich in Form von Schmerzen und Krankheiten bemerkbar machen können. Auch der Klient kann während der Behandlung Bilder, Farben oder Licht sehen. Manchmal verspürt er ein Kribbeln, Wärme oder das Spannung und Schmerzen verschwinden.

Da der Mensch allerdings nicht wie ein Computer funktioniert, bei dem man auf einen Kopf drückt, damit ein neues Programm aufgespielt wird, werden auch ausschließlich neue Affirmationen oder gute Vorsätze nicht ausreichen, um einen bleibenden Erfolg zu erzielen. Oftmals sind tiefe emotionale Wunden mit der Situation verbunden, die sich tief in das Energiesystem des Menschen verankert haben und einer Auflösung bedürfen. Erst danach ist es möglich Glaubensmuster und Programme zu verändern.

Zusätzlich wird bei der Quantum-Engel-Heilung auch eine weitere Ebene des menschlichen Seins angesprochen, die Seele. Sie ist die höchste Energieebene des Menschen, die man auch als quantenphysische Ebene oder Bewusstseinsebene bezeichnet. Hier geschieht die eigentliche Zusammenarbeit mit den Engeln, wodurch auch Wirkungen auf emotionaler, mentaler und physischer Ebene möglich sind.

Eine wichtige Voraussetzung, für den Erfolg einer Behandlung ist der Klient selber. Er muss bereit

sein, sich der alten Muster und Programme bewusst zu werden und sie loszulassen, beziehungsweise sie energetisch zu transformieren. Eine aktive Mitarbeit des Klient ist also notwendig, verstärkt die Behandlung und macht sie nachhaltig erfolgreich. Dies geschieht durch geführte Meditationen und Visualisierungen in Kombination mit der "Lösungsformel der Engel" (näheres siehe Buch Quantum-Engel-Heilung), die für jeden Klienten andere Variablen bzw. andere energetische Schwingungen enthält. Dazu kommen die energetische Reinigung von möglichen Fremdenergien und die Auflösung von blockierenden Verhaltensmuster.

Für den Klienten selbst ist es hilfreich sich vor der Behandlung alle Fragen zu notieren und sich selbst energetisch zu reinigen. Eine gute Hilfe hierbei ist z.B. ein Salzbad mit Salz vom toten Meer (siehe Drogeriemarkt) oder die Meditation mit der CD der QE-Heilung. Eine energetische Reinigung hilft die nötige Klarheit für das Problem zu bekommen um eine Intention besser formulieren zu können und die Behandlung der Engel besser spüren zu können.

Quelle:

www.quantumengel.com (offizielle Homepage Quantum-Engel-Heilung)

Buch Quantum-Engel-Heilung Autor: Eva Maria Mora

Hier finden Sie mich

Praxis Martin Osbahr HP
Hessenring 91
61184 Karben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 06039 934888 +49 06039 934888

 

oder schreiben Sie mir eine Email:

 

info@praxis-osbahr.de

Öffnungszeiten:

Beratung und Termine nach telefonischer Vereinbarung oder Email Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Martin Osbahr - Alle Rechte vorbehalten